Home / Innere Medizin / Hämatologie / Video: Caplacizumab zeigt dramatische Verbesserungen für erworbene thrombotisch-thrombozytopenische Purpura in HERCULES-Studie

Video: Caplacizumab zeigt dramatische Verbesserungen für erworbene thrombotisch-thrombozytopenische Purpura in HERCULES-Studie

Dr. Robert Zeldin, Chief Medical Officer, Ablynx NV, Zwijnaarde, Belgien, präsentierte die Daten der Phase-III-Studie HERCULES (Scully M et al., Abstract LBA-1), in der Patienten mit erworbener thrombotisch-thrombozytopenischer Purpura (TTP), einer seltenen Blutgerinnungsstörung, die Caplacizumab erhalten hatten, im Vergleich zu Patienten, die Placebo erhielten, eine signifikante Verbesserung der Zeit bis zur Normalisierung ihrer Thrombozytenzahl zeigten. Diese Ergebnisse bestätigen die vielversprechenden Ergebnisse früherer Studien mit der Substanz.

Interviewpartner:

Produktion:

Referenz:
Scully M et al., Abstract LBA-1: Results of the Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled, Phase 3 Hercules Study of Caplacizumab in Patients with Acquired Thrombotic Thrombocytopenic Purpura

 

LOGIN

Login

Passwort vergessen?