Home / Innere Medizin / Hämatologie / Patient Blood Management

Patient Blood Management

Foto: 3dalia/iStock

Der Nutzen des Patient Blood Management (PBM) gilt heute als evidenzbasiert. Für die rasche und nachhaltige Implementierung sei allerdings eine Optimierung der Kommunikationsstrukturen dringend erforderlich, meint Anästhesistin Prim. Univ.-Prof. Dr. Sibylle Kozek-Langenecker, MBA. 

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN