Home / Innere Medizin / Gastroenterologie / Magensäureblocker und Allergierisiko

Forschung

Magensäureblocker und Allergierisiko

Österreichische Forscher warnen in „Nature Communications“ vor übermäßigem Gebrauch von PPI. (Medical Tribune 29–35/19)

Anhand von Verschreibungsdaten aus den Jahren 2009–2013 stellten Forscher der MedUni Wien einen deutlichen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Magenschutzmedikamenten und der nachfolgenden Verschreibung anti-allergischer Medikamente fest.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN