Home / Innere Medizin / Gastroenterologie / Kolonkarzinom: Kann Vitamin D-Gabe Mortalitätsraten reduzieren?

Kolonkarzinom: Kann Vitamin D-Gabe Mortalitätsraten reduzieren?

Patienten mit fortgeschrittenem Kolonkarzinom scheinen auf eine Chemotherapie und gezielte Krebsmedikamente besser anzusprechen, wenn sie höhere Vitamin D-Spiegel aufweisen.

Copyright: CAU, Foto: Jürgen Haacks
Darmkrebs-Patienten mit hohen Vitamin D-Spiegeln
scheinen auf Chemotherapien und gezielte Krebsmedikamente
besser anzusprechen.

Aus einem Bericht, der beim Gastrointestinal Cancers Symposium in San Francisco vorgestellt wurde, geht hervor, dass Vitamin D einen wertvollen Beitrag zur Krebs-Bekämpfung spielen könnte.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?