Home / Innere Medizin / Diabetologie / „Systeme sind nur so gut wie die Anwender“

„Systeme sind nur so gut wie die Anwender“

DIABETES TYP 1 – Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Sabine Hofer, MedUni Innsbruck, erklärt im MT-Gespräch, warum es so schwierig ist, die Ursachen der weltweit steigenden Inzidenz von Typ-1-Diabetes aufzuklären und weshalb technische Devices die Krankheitsbewältigung nicht immer erleichtern. (Medical Tribune 48/17) 

Medical Tribune: Typ-1-Diabetes wird immer häufiger, es scheint aber nicht ganz klar zu sein, woran das liegt. Welche Erklärungsansätze gibt es?

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN