Home / Innere Medizin / Diabetologie / Ist Typ-2-Diabetes reversibel?

Ist Typ-2-Diabetes reversibel?

cartoon_diabetes.320

DÜSSELDORF – Diabetes mellitus Typ 2 gilt als unheilbar. Allerdings werden immer öfter Zweifel an diesem Dogma laut. Ein Register mit Typ-2-Diabetikern, die alleine durch Lebensstilmaßnahmen die Kontrolle ihrer Krankheit erreicht haben, soll Klarheit bringen.

Diabetes mellitus Typ 2 ist nach gängiger Lehrmeinung eine chronische, progrediente und unheilbare Erkrankung. Die weitgegehend irreversible Insulinresistenz der Muskulatur und der Leber führt auf dem Weg erhöhter Insulinproduktion und einer Reihe weiterer, komplizierter pathophysiologischer Mechanismen schließlich zum Versagen der Beta-Zellen. Am Ende steht die Insulinpflichtigkeit – zusätzlich kompliziert durch die nach wie vor bestehende Insulinresistenz. Eine Remission ist in diesem Modell der Erkrankung nicht vorgesehen.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?