Home / Innere Medizin / Diabetologie / Vitamin D bei Diabetes und kardiovaskulärer Erkrankung

Vitamin D bei Diabetes und kardiovaskulärer Erkrankung

Innerhalb einer Studie von Papandreou D. et al. wurden zahlreiche Untersuchungen aus dem Zeitraum von 2013-2015 analysiert, die einen Zusammenhang zwischen Diabetes mellitus (DM) und kardiovaskulären Erkrankungen (CVD) unter Vitamin-D-Supplementierung untersuchten. Die Ergebnisse variieren, nichtsdestotrotz wurden gesundheitliche Vorteile durch die Aufrechterhaltung adäquater Vitamin-D-Level während der Schwangerschaft und hinsichtlich Diabetes sowie CVD gefunden.1

Vitamin D und Diabetes – variierende Studienergebnisse

Im Rahmen klinischer Studien wurde bereits die Rolle des Vitamin-D-Status sowie die Effektivität einer Vitamin-D-Supplementierung innerhalb unterschiedlicher Diabetesstadien untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die Aufrechterhaltung adäquater Serumlevel eine sinnvolle präventive Technik sein kann, da ein niedriger Vitamin-D-Status bei gesunden Personen mit einem zukünftigen Risiko für Diabetes Typ II assoziiert ist.2

Ebenso wurden signifikante negative Korrelationen zwischen 25(OH)D und HbA1c bei Menschen mit und ohne Diabetes beobachtet.3
Eine Metastudie von Forouhi et al4 fand einen Zusammenhang zwischen 25(OH)D und der Inzidenz von Diabetes Typ II. Zudem verbesserte die Supplementierung mit Vitamin D den HbA1c-Wert bei Kindern mit Diabetes Typ I (300,000 IU Einzeldosis intramuskuläre Injektion gemeinsam mit 40 mg/Kg/Tag Kalzium, aufgeteilt in zwei Dosen).5 Eine aktuelle Metaanalyse aus 23 Studien zeigte zudem, dass das Serum 25(OH)D bei Personen mit Diabetes Typ I signifikant geringer war als in der Kontrollgruppe.6 7

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?