Home / Gynäkologie und Geburtshilfe / HPV: 9-fach-Impfstoff extrem erfolgreich

HPV: 9-fach-Impfstoff extrem erfolgreich

Ein neuer HPV-Impfstoff hat das Potenzial, 90 Prozent der durch HPV ausgelösten Erkrankungen zu verhindern. Das ergab eine Studie mit 14.000 Probandinnen unter der Leitung des Wiener Forschers Elmar Joura.

Ein neuer Impfstoff gegen HPV-Infektionen hat das Potenzial, 90 Prozent aller Erkrankungen, die durch das humane Papillomavirus ausgelöst werden, zu verhindern.
Elmar Joura

Im New England Journal of Medicine wurde eine Studie veröffentlicht, in deren Rahmen unter der Leitung von Elmar Joura von der Universitätsklinik für Frauenheilkunde der MedUni Wien mehr als 14.000 Frauen zwischen 16 und 26 Jahren teilgenommen hatten.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?