Home / Gynäkologie und Geburtshilfe / Sayana® Press – Verhütung um einen Dollar

Sayana® Press – Verhütung um einen Dollar

Das Pharmaunternehmen Pfizer bringt mit Sayana® Press (Medroxyprogesteronacetat) ein injizierbares Kontrazeptivum auf den Markt, mit dem das Bevölkerungswachstum in den ärmsten Ländern der Welt eingedämmt werden soll.

Foto: PATH

In Bangladesh, Burkina Faso, Niger, Senegal and Uganda wird im Rahmen eines Pilotprojekt ein injizierbares Verhütungsmittel zum kleinen Preis verteilt: Sayana® Press ist eine niedrig dosierte, Variante des populären Kontrazeptivums Depo-Provera®, das von Pfizer vertrieben wird. Die Empfängnisverhütung enthält 104 mg Depot Medroxyprogesteronacetat (DMPA) pro 0,65-ml-Dosis und wird subkutan verabreicht. Der Empfängnisschutz hält für mindestens 13 Wochen an.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?