Home / Geriatrie / Eiweißzufuhr im Alter

Eiweißzufuhr im Alter

Internationale Leitlinien empfehlen für Erwachsene, unabhängig von Alter und Geschlecht, die tägliche Aufnahme von 0,8 g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht.
Im Rahmen einer randomisierten Studie haben amerikanische Forscher untersucht, ob ältere Männer höhere Eiweißmengen zu sich zu nehmen sollen, um die fettfreie Körpermasse zu erhalten bzw. den Muskelaufbau zu fördern. In die OPTIMen-Studie (optimizing protein intake in older men) wurden 92 mäßig körperlich eingeschränkte Männer mit einem Alter von mindestens 65 Jahren (Durchschnitt: 73 Jahre, BMI 30,3), deren tägliche Eiweißaufnahme unter 0,83 g/kg KG lag, aufgenommen. Die Versuchspersonen ernährten sich im Rahmen der Studie von individuell für sie zusammengestellten Mahlzeiten und Nahrungsergänzungsmitteln. Sie wurden durch ein Lieferservice mit den entsprechenden Fertiggerichten versorgt.
In der Studie wurden vier Gruppen gebildet: 24 Teilnehmer erhielten täglich 0,8 g/kg KG Eiweiß und einmal wöchentlich eine i.m. Placebo-Injektion; 24 Männer erhielten 1,3 g/kg KG
Eiweiß täglich plus Placebo-Injektion; 22 Männer erhielten 0,8 g/kg KG Eiweiß und Testosteroninjektion und 22 erhielten 1,3 g/kg KG Eiweiß plus Testosteron. Alle Männer wurden aufgefordert, ihre üblichen körperlichen Aktivitäten beizubehalten.
Es stellte sich heraus, dass die Menge der täglich zugeführten Eiweiße keinen Einfluss auf die fettfreie Körpermasse (als Marker für die Muskelmasse) hatte. Die Testosteronzufuhr
führte allerdings sehr wohl zu einer Zunahme der fettfreien Körpermasse.
Sowohl erhöhte Eiweißzufuhr als auch Testosteron führten zu einem Verlust der Fettmasse. Unabhängig von einer zusätzlichen Testosterongabe hatte die Proteinzufuhr per se keinen Einfluss auf die Muskelkraft und die körperliche Leistungsfähigkeit, die Lebensqualität, das Wohlbefinden oder Müdigkeit.

Bhasin S et al., JAMA Int Med. 2018; 175: 530–41

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?