Home / Geriatrie / „A Mensch mecht i bleibn …“

„A Mensch mecht i bleibn …“

DEMENZ - Sinnerfüllt leben im Vergessen: Ist das möglich? Oder ist das Leben mit nachlassender Erinnerung zwangsläufig sinnlos? Diese Fragen standen bei der Demenzwoche im Kardinal König Haus in Wien im Fokus. (Medical Tribune 43/17)

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?