Home / Forschung / Mit Viren gegen den Krebs

Mit Viren gegen den Krebs

Immuntherapie und krebstötende Viren als Verbündete im Kampf gegen Tumore: Ein Christian-Doppler-Labor in Innsbruck erforscht die Möglichkeiten der viralen Immuntherapie. (CliniCum 10/18)

Elektronenmikroskopie-Aufnahme eines einzelnen VSV-Virus-Partikels: Die Patronenform ist typisch für das VSV-Virus.

„In den letzten acht Jahren ist eine Revolution im Gange, was die Krebsbehandlung angeht“, bekräftigt Dr. Guido Wollmann vom Department für Hygiene, Mikrobiologie und Sozialmedizin der Medizinischen Universität Innsbruck. Damit spricht er die enormen Erfolge an, welche die Immuntherapie bei der Behandlung von Krebs mit sich gebracht hat: „Die Immuntherapie ist kein neuer Ansatz, auf diesem Gebiet wird seit über 50 Jahren geforscht. In den letzten Jahren ist es allerdings gelungen, das Verständnis der Immunantwort gegen den Krebs in wirklich effektive Therapien umzumünzen.“

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?