Home / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Extramammärer Morbus Paget am Skalp

Extramammärer Morbus Paget am Skalp

Tritt ein extramammärer Morbus Paget am Skalp auf, kann eine photodynamische Therapie hilfreich sein.

Foto: Wikimedia Commons

Ein extramammärer Morbus Paget (EMPD) am Skalp lässt sich auch mittels photodynamischer Therapie (PDT) in den Griff bekommen. Das geht aus einem Fallbericht hervor, der bei der 4th International Conference on Clinical & Experimental Dermatology im April 2014 beschrieben wurde und am 31. Juli 2015 online im International Journal of Dermatology erschien.

Abdullah Al Youssef von der University of Tabuk, Saudi Arabia, und Pascal Reygagne vom Saint Louis Hospital in Paris beschreiben den Fall eines 86-jährigen Patienten, bei dem bis zu seinem Spitalsbesuch keine nennenswerten medizinischen Vorkommnisse zu Tage getreten waren – bis auf eine seit 10 Jahren bestehende Läsion auf der rechten Seite des Sklalps. Bei der Untersuchung fielen eine erythematöse Plaque mit Alopecia auf, bei der ein kleiner Teil ulceriert war. Die Biopsie der Läsion ergab eine pagetoide Infiltration der Epidermis, die Alcianblaufärbung zeigte zahlreiche Tumorzellen.

Applikation eines topischen Photosensibilisators

Da der Patient einem chirurgischen Eingriff nicht zustimmte, suchten die behandelnden Ärzte nach einer Alternative und wendeten bei dem Mann eine photodynamische Therapie an, der eine Säuberung der Läsion mit Kochsalzlösung vorausging. Die behandelte Fläche wurde anschließend drei Stunden lang vor Licht geschützt, erneut gereinigt und danach 37 J/cm² sichtbarem Rotlicht ausgesetzt.

Insgesamt wurde die Therapie im vierwöchigen Intervall in drei Sitzungen verabreicht, in denen der Patient keine Schmerzen verspürte. Nach drei Monaten beobachteten die behandelnden Ärzte eine beinahe vollständige Remission, 12 Monate nach der letzten Sitzung war der Mann vollständig geheilt.

Abdullah Al Youssef, dPascal Reygagne
Successful treatment of extramammary Paget's disease of the scalp with photodynamic therapy
International Journal of Dermatology, Article first published online: 31 JUL 2015, DOI: 10.1111/ijd.1300

Quelle: HealthDay

LOGIN

Login

Passwort vergessen?