Home / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Der größte Ansporn: Neuland betreten!

Der größte Ansporn: Neuland betreten!

Er hat entscheidend zum heutigen Verständnis der Immunfunktion der Haut beigetragen und geholfen, moderne biologische Therapien bei Haut- und anderen Erkrankungen zu entwickeln. Im Gespräch mit CliniCum derma lässt Univ.-Prof. Dr. Georg Stingl erkennen, dass wissenschaftliche Neugier gepaart mit Geradlinigkeit und Unvoreingenommenheit Voraussetzungen für den Erfolg sind.  

Fotos: Barbara Krobath

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?