Home / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Medikamente – Freund oder Feind?
Der lehrreiche Fall

Medikamente – Freund oder Feind?

Ein Mann asiatischer Herkunft klagt über Krankheitsgefühl mit Fieber und Ausschlag. Banaler Infekt oder doch auf der falschen Fährte? (CliniCum derma 4/18)

Im Winter 2017 wurde ein 53 Jahre alter Mann asiatischer Herkunft über die Notaufnahme aufgrund eines Exanthems in der dermatologischen Ambulanz vorstellig. Trotz erheblicher Sprachbarriere konnte der Patient berichten, dass er seit einer Woche unter einem Krankheitsgefühl mit Fieber bis 39,5°C leiden würde. Zusätzlich wäre vor einigen Tagen ein generalisiertes Exanthem aufgetreten. Jedoch am meisten störend fand er die Schwellung des Gesichtes und der Lippen, durch welche die Nahrungsaufnahme stark beeinträchtigt wurde. Erst dies veranlasste seine Vorstellung im Krankenhaus.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?