Home / Apothekenalltag / Identifikationsfigur für ältere Semester

Identifikationsfigur für ältere Semester

Mag. Margot Opferkuch startete in hohem Alter noch einmal richtig durch und leitet nun seit über fünf Jahren eine Apotheke im Norden Salzburgs. (Pharmaceutical Tribune 07/2018)

Disziplin und Freude an der Arbeit halten die 86-jährige Apothekerin Mag. Margot Opferkuch fit.

Mit 86 Jahren ist Mag. Margot Opferkuch wohl die reifste Konzessionärin Österreichs. „Es hat sich eben so ergeben“, sagt sie. Die Bewilligung für eine zweite Apotheke in Salzburg-Itzling ließ zehn Jahre auf sich warten. Im Oktober 2017 feierte man ihr fünfjähriges Jubiläum. Den Namen hatte sich Opferkuch lange vor Gründung ausgedacht. „Apotheke zur Sonne“ heißt die in Gelb und Orange gehaltene Apotheke mit dem warmen Licht. „Ich liebe die Menschen und arbeite einfach gerne“, betont sie. Dazu trägt bei, dass Itzling ländlich geprägt ist, was die Apothekerin als Vorteil betrachtet. „Dadurch sind die Kunden verbindlicher.“ Mit vielen ist sie per Du.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?