Home / Anästhesie und Intensivmedizin / CliniCum-Chefredakteur von Fachgesellschaft ausgezeichnet
ÖGARI-Medienpreis

CliniCum-Chefredakteur von Fachgesellschaft ausgezeichnet

Mag. Volkmar Weilguni (links im Bild), Chefredakteur von CliniCum, erhielt im Rahmen des Austrian International Congress (AIC) – der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) – in Graz den ÖGARI-Medienpreis 2019 für Fachmedien.

„Im CliniCum hat sich Mag. Weilguni schon sehr oft wichtiger Themen aus unserem Fachgebiet angenommen und diese in kompetenter Weise aufbereitet. Ein gelungenes Beispiel dafür ist das CliniCum Themenheft Schmerz 2019, in dem viele der uns beschäftigenden Themen bearbeitet wurden und das in hervorragender Wiese darstellt, warum es so spannend ist, sich für die Tätigkeit in unserem Fach zu entscheiden“, begründete ÖGARI-Präsident Univ.-Prof. Dr. Klaus Markstaller die Entscheidung der Jury.

Weitere Preisträger des 2019 zum zweiten Mal vergebenen Medienpreises waren Karin Podolak, leitende Redakteurin des Krone Gesundheitsmagazins für Laienmedien (Zweite rechts im Bild), sowie Dr. Christoph Leprich (Zweiter von links) und Dr. Ronny Tekal (Mitte) für den Ö1-Radiodoktor.

Quelle:

AIC 2019; Graz, 14.–16.11.2019

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN