Home / Allgemeinmedizin / Gewichtsverlauf über Weihnachten

Gewichtsverlauf über Weihnachten

Langzeitstudien haben gezeigt, dass die Durchschnittsbevölkerung während der Weihnachts­feiertage zwischen 0,4 und 1 kg ­zunimmt. Da dieses Zusatzgewicht in den folgenden Monaten meist nicht verloren wird, sammeln sich im Verlauf von zehn Jahren zwischen 5 und 10 kg zusätzliches Körpergewicht an. Im Rahmen der „Winter Weight Watch Study“ wurde geprüft, ob gezielte Verhaltensmaßnahmen eine Gewichtszunahme in der Weihnachtszeit verhindern können. Es handelte sich dabei um eine doppelblind randomisierte kontrollierte Studie mit 272 Erwachsenen, die einen BMI von mehr als 20 hatten.
136 Personen wurden einer Verhaltensintervention unterzogen, die anderen 136 bekamen als Kontrollgruppe ein Informationsblatt über gesundes Leben. Das Gewicht wurde jeweils im November und Dezember und danach im Jänner und Februar gemessen. Die Intervention setzte sich aus drei Komponenten zusammen. Die Probanden wurden aufgefordert, sich mindestens zweimal pro Woche zu wiegen. Sie bekamen Tipps zum Gewichtsmanagement und Informationen darüber, wie viel Bewegung notwendig ist, um die Kalorienzahl von festlichen Speisen und Getränken zu kompensieren. Während die Kontrollgruppe im Durchschnitt 0,4 kg zunahm, verlor die Gruppe mit Verhaltensintervention durchschnittlich 0,1 kg. Die Probanden mit Verhaltensintervention waren bewusster in Bezug auf ihren Konsum von Nahrungsmitteln und Getränken. In der Kontrollgruppe wurde geringfügig mehr Alkohol konsumiert.
Als besonders effektiv für die Verhaltensintervention wurde die Betonung der Kalorienzahl typischer weihnachtlicher Speisen und Getränke angesehen – und wie viel Sport notwendig ist, um diese zu kompensieren. Die meisten Studienteilnehmer unterschätzten diesen Punkt.

Mason F et al., BMJ 2018; 363: k4867. PMID: 30530821

Für die Praxis
Bei regelmäßiger Kontrolle des Körpergewichts, Befolgung von Ratschlägen zur Gewichtskontrolle und zusätzlicher Bewegung kann das Gewicht auch über die Feiertage gehalten werden.

 

LOGIN

Login

Passwort vergessen?