Home / Allgemeinmedizin / Dr. Stelzl: Hauptsache gratis

Dr. Stelzl: Hauptsache gratis

Prinzipiell finde ich das Kassenarztdasein finanziell durchaus einträglich. Ich weiß, alle jammern (inklusive meiner selbst) über Deckelungen und Degressionen, über explodierende Kosten und über fehlende Anpassung von Honoraren. Und es ist ja nicht nur die fehlende Vermehrung der Einnahmen, es gibt ganz entschieden weniger Kohle für mehr Leistung.

Aber es ist nun mal so. Keine Berufsgruppe ist in den letzten Jahren ungerupft davongekommen. Uns allen sitzen vermehrter Bürokratieaufwand und mehr Arbeit für weniger Menschen, die selbige verrichten, im Genick. Und auch die Tatsache, dass wir nun mal geradestehen müssen für alle Banken, deren Vermögen irgendwo auf der Welt im Meer versenkt worden ist. Also warum sollte es uns Ärzten anders oder besser gehen als anderen Menschen?

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN