Home / Allgemeinmedizin / Dr. Stelzl: Eine Weihnachtsgeschichte

Dr. Stelzl: Eine Weihnachtsgeschichte

„In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, alle Bewohner des Reiches in Steuerlisten einzutragen. Dies geschah zum ersten Mal. Damals war Quirinius Statthalter von Syrien. Da ging jeder in seine Stadt, um sich eintragen zu lassen. So zog auch Josef aus der Stadt Nazareth ...“ (Lukas 2, 1–4). Wir kennen die Erzählung, hören sie zu Weihnachten in der Christmette und wissen um die etwas durcheinandergewürfelten historischen Tatsachen. Vielleicht können wir heuer diese Völkerwanderung und das dadurch verursachte Chaos ein bisschen besser verstehen.

M wie Migration

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?