Home / Allgemeinmedizin / Wundversorgung beim Hausarzt

Wundversorgung beim Hausarzt

Seit zwei Jahren beteiligt sich Dr. Edgar Wutscher am Tiroler-Projekt „Chronische Wundversorgung“. Seit 33 Jahren betreibt er seine „sehr kleine Kassenpraxis” mitten im Tourismusort Sölden im hinteren Ötztal.

Dr. Edgar Wutscher hat durchgesetzt, dass Patienten mit chronischen Wunden in seiner Ordination in Sölden versorgt werden können.
Dr. Edgar Wutscher hat durchgesetzt, dass Patienten mit chronischen Wunden in seiner Ordination in Sölden versorgt werden können.

„Die Versorgung chronischer Wunden ist eine sehr aufwendige Arbeit“, weiß Dr. Edgar Wutscher. „Wenn man die Leute im ambulanten Bereich anständig versorgen will, muss man sich sehr viel Zeit nehmen.“

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?