Home / Allgemeinmedizin / Dr. Stelzl: Die Angst ist immer dabei

Dr. Stelzl: Die Angst ist immer dabei

Seit zehn Monaten haben wir keine Putzfrau in der Ordi. Normalerweise macht mir das nichviel aus. Meine Mitarbeiter und ich sind auch in diesem Bereich ein gut eingespieltes Team. Natürlich gibt es angenehmere Tätigkeiten, aber wir sind schon fast daran gewöhnt, dass wir selbstreinigend sein müssen. Und es war durchaus ok. Bis letzte Woche. Da bin ich eine Stunde mit Putzzeug und Desinfekt im Patientenklo gekniet, da sich jemand über Klo, Wandfliesen, Mistkübel usw. verewigt hatte. Ich erspar ihnen weitere Details.

Als ich nach einer Stunde wieder rauskam, grün im Gesicht und kurzatmig vom Sprühdesinfekt, wusste ich: Das war’s. Es reicht. Ich brauche professionelle Hilfe. Eine liebe Kollegin hat ihren Putzengel überredet, sich meiner zu erbarmen und mir ein paar Stunden in der Woche zu widmen. Übermorgen haben wir das Vorstellungsgespräch. Halten Sie mir die Daumen, ich bin nämlich nervös und hoffe so sehr, dass sie uns und unsere Ordi mag.

A wie Absicherungswahn

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?