Home / Allgemeinmedizin / Dr. Ulrike Stelzl in ihrer Praxis in Graz

Dr. Ulrike Stelzl in ihrer Praxis in Graz

PRAXISNAH - Seit über acht Jahren teilt sie Woche für Woche Freud und Leid des Arztberufs mit den MT-Lesern. Nur – wie läuft die Praxis von Dr. Ulrike Stelzl wirklich? MT stellt die Ordination der MT-Kolumnistin vor.

stelzl.450
In ihrer modernen Grazer Praxis arbeitet Dr. Ulrike Stelzl mit ihrer
Assistentin Beate und ihrem Mann Gernot. Beide sind regelmäßigen
MT-Lesern wohl genauso vertraut wie ihr Kater mit dem Namen „Schiefkopf“.

Waltendorf ist ein eher beschaulicher und doch demografisch junger Grazer Bezirk. Oben am Ruckerlberg stehen die mondänen Villen und Einfamilienhäuser, weiter unten die modernen Wohnsiedlungen und ein paar Plattenbauten mit vielen jungen Familien. Die Studenten der Universität Graz und der Technischen Universität Graz wohnen hier auch gerne. Dementsprechend jung und bunt sind die Patienten, die Dr. Ulrike Stelzl als „ihre Hausärztin“ gewählt haben und Tag für Tag in der freundlichen Ordination in einem modernen Wohnhaus am Fuße der Marktgasse eintreffen.

Und das tun die Patienten wohlorganisiert, denn Dr. Stelzl kann „im Chaos nicht arbeiten“ und daher kommen 90 Prozent und mehr der Patienten nach Terminvereinbarung in die Praxis. Möglich ist das nicht per ausgetüftelter Ordi-Software, sondern per Papierkalender, Bleistift und Radierer – die ihre langjährige Assistentin Beate routiniert einzusetzen weiß. „Wir kennen unsere Patienten gut und fragen auch gezielt danach, was sie bei einem Termin benötigen. Je nachdem tragen wir ein entsprechendes Zeitfenster ein“, erzählt Dr. Stelzl.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?