Home / Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin / Der Mensch hinter den Mauern der Krankheit

Der Mensch hinter den Mauern der Krankheit

ZUM 20. TODESTAG VON VIKTOR FRANKL – Welche Rolle die „Ärztliche Seelsorge“ nach Frankl heute bei der Behandlung psychiatrischer Patienten spielt und was es mit der „psychotherapeutischen Medikation“ auf sich hat, erklärt Univ.-Prof. Dr. h.c. mult. Dr. Siegfried Kasper. (Medical Tribune 47/17)

Medical Tribune: Kürzlich hielten Sie im Viktor Frankl Zentrum Wien einen Vortrag über die „Ärztliche Seelsorge“* bei psychisch Kranken. Welchen persönlichen Zugang haben Sie zur Logotherapie und Existenzanalyse von Frankl?

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN