Home / Innere Medizin / Pneumologie / FaP-Pneumologie: Von Asthma bis Lungenhochdruck

FaP-Pneumologie: Von Asthma bis Lungenhochdruck

Illustration: artbyjulie/Getty Images

Von obstruktiven Ventilationsstörungen ist rund ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung betroffen. Bei einer Fortbildungsveranstaltung berichteten Experten neben der richtigen Handhabung der Spirometrie auch über Neuigkeiten in der Therapie von Asthma bronchiale und Lungenhochdruck. (CliniCum pneumo 4/17)

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN