Menü Logo medONLINE.at

Duale Entzündungshemmung

INNSBRUCK – Mithilfe virtueller Screening-Methoden haben Pharmazeuten eine Substanz entdeckt, die gleichzeitig zwei wichtige Targets für Entzündungen hemmt. (Pharmaceutical Tribune 04/2017)

Wirkstoff „I-12“: Die 3D-Struktur im sEH-Pharmakophormodell.

Wirkstoff „I-12“: Die 3D-Struktur im sEH-Pharmakophormodell.

„Auch wenn es bereits zahlreiche Wirkstoffe gegen entzündliche Prozesse für bekannte Zielmoleküle gibt, haben wir in unserem Projekt versucht, Wirkstoffe für neue, bisher weniger bearbeitete Targets zu finden“, sagt Univ.-Prof. Dr. Daniela Schuster, Pharmazeutische Chemikerin am Institut für Pharmazie der Uni Innsbruck.

Um den vollständigen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.