Menü Logo medONLINE.at

Doping im Alltag

Illustration: PeterHermesFurian/GettyImages

„Doping im Alltag“ ist der Versuch gesunder ­Menschen, mithilfe pharmakologischer oder nichtpharmakologischer Maßnahmen Leistungs­fähigkeit und Wohlbefinden zu verbessern oder ­Nervosität und Ängste abzubauen („Neuroenhancement“). Doping findet zunehmend in Beruf und ­Freizeit statt, insbesondere im Freizeitsport. (ärztemagazin 13/17)

Um den Kurs zu absolvieren, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.