Menü Logo medONLINE.at

Bestseller am Pharmamarkt

Foto: BilderBox.com

PMCA IMPULS – Der österreichische Gesamtmarkt ist 2016 um drei Prozent gewachsen. Die Unterschiede in den einzelnen Märkten bzw. Segmenten sind jedoch sehr groß. (Pharmaceutical Tribune 04/2017)

Gegenüber 2015 gab es in allen Bereichen zumindest ein positives Marktwachstum: öffentliche Apotheken 0,9, Hausapotheken 5,2 und Anstaltsapotheken 6,2 Prozent. Das wertmäßige Gesamtmarktwachstum betrug rund 3 Prozent. Jedoch wies das Rx-Segment im niedergelassenen Bereich im Vorjahr nur ein wertmäßiges Wachstum von 1,4 Prozent auf (Volumen 1,1 Prozent). „Wir sind andere Wachstumsraten aus der Vergangenheit gewohnt“, konstatierte Mag. Erika Sander, Geschäftsführerin bei QuintilesIMS, beim zweiten Impulsabend des Pharma Marketing Clubs Austria (PMCA)*. 2014 und 2015 betrug das wertmäßige Wachstum im Retail-Markt zum jeweiligen Vorjahr noch 5 Prozent.

Sander: „Bei den umsatzstärksten OTC-Marken sind einige österreichische Produkte vertreten.“

Sander: „Bei den umsatzstärksten OTC-Marken sind einige österreichische Produkte vertreten.“

Um den vollständigen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.