Menü Logo medONLINE.at

Ärzte in Alarmbereitschaft

Anlässlich des Gesetzesentwurfs der Bundesregierung zur Regelung der Primärversorgung veranstaltete die Österreichische Ärztekammer einen Krisengipfel, um über mögliche Auswirkungen auf das Gesundheitssystem zu informieren.

Turbulente Tage für die Österreichische Ärztekammer: Während in den verschiedenen Bundesländern gerade Wahlen anstehen, macht die Standesvertretung gegen das geplante PHC-Gesetz mobil. Am 15. März 2017 fand ein Krisengipfel im Wiener Museumsquartier statt, im Vorfeld luden die Standesvertreter zu einer Pressekonferenz.
Medical Tribune und das Ärztemagazin waren live dabei.

ÖÄK Steinhart Szekeres Protest


 

Hier können Sie mit Bildern und Videos die Geschehnisse von letztem Mittwoch hautnah miterleben.