Menü Logo medONLINE.at

Weihnachten kommt trotzdem

Dr. Mag. pharm. Irene Promussas, Foto privat

Jetzt ist es tatsächlich passiert. Ich gerate unter Druck. Und das auch noch wegen Weihnachten, obwohl ich Jahr für Jahr betone, diese Art von Stress gar nicht zu kennen. Es ist noch nicht einmal Advent, während ich diese Zeilen schreibe, und doch muss ich mir schon Gedanken über eine Weihnachtskolumne machen. Weihnachtliche Stimmung gleich null. Es ist noch sehr viel zu tun, und die Zeiten sind schwierig momentan. Na gut, sagen wir, sie sind interessant, denn wirklich schlecht geht es uns ja nicht, wenn wir ehrlich sind.

In Wirklichkeit ist es uns noch nie so lange so gut gegangen. Mehr als 70 Jahre Frieden, ein hoher Lebensstandard, ein gutes Gesundheitssystem – das bestimmt nicht das beste der Welt ist, wie jahrelang behauptet wurde –, aber es ist nicht schlecht, und niemand darf unversichert bleiben. Neidlos dürfen wir anerkennen, dass auch Menschen auf der Flucht versorgt werden, manchmal mehr schlecht als recht, aber immerhin. Und ja, es gibt auch viele Menschen in Österreich, die auf der Straße schlafen und an der Armutsgrenze leben. Es liegt auch an uns, dass Missstände behoben werden und nicht eine betroffene Gruppe gegen die andere ausgespielt wird.

Um den vollständigen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.