Menü Logo medONLINE.at

Geistig und körperlich rege, in hohem Alter?

Foto: BilderBox.com

NEM-LITERATURRECHERCHE – Psychische, geistige und körperliche Gesundheit sind für Lebensqualität und Vitalität ausschlaggebend. Bei älteren Menschen können neben gesundem Lebensstil Mikronährstoffe einen wertvollen Beitrag dazu leisten. 

Zur Erhaltung der Gesundheit sind ausgewogenes Essen und Trinken essenziell. Neue Studien zeigen jedoch, dass ältere Menschen in ganz Europa Anzeichen einer Mangel- oder Fehlernährung aufweisen. Als Auslöser dafür werden Kau- und Schluckstörungen ebenso diskutiert wie eine einseitige Ernährung mit wenig Obst und Gemüse sowie der häufige Verzicht auf Vollkornprodukte. Dies hat zur Folge, dass die ältere Bevölkerungsschicht im Alter zwischen 65 und 80 Jahren einen Mangel an den Nährstoffen Calcium, Vitamin D, Beta-Carotin und Zink aufweist und die Versorgung mit den Vitaminen B6 und B12, Folsäure und Eisen als kritisch zu beurteilen ist.

wichtig

Um den vollständigen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.