Menü Logo medONLINE.at

Viele kleine Schritte zur Lebenstiländerung

INTERVIEW – Univ.-Prof. DDDr. Clemens Sedmak, Leiter des Zentrums für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg, rät zur „Philosophie der kleinen Schritte“ bei Lebensstiländerungen von Ärzten und ihren Patienten.

Univ.-Prof. DDDr. Clemens Sedmak rät zu Geduld und Konsequenz.

Univ.-Prof. DDDr. Clemens Sedmak rät zu Geduld und Konsequenz.

In Ihrem aktuellen Buch „Jeder Tag hat viele Leben“ geht es u.a. um die Änderung eingefahrener Verhaltensmuster. Was sollten Ärzte beachten, wenn sie ihren Patienten auf dem Weg zu einem gesünderen Lebensstil unterstützend begleiten wollen?

Um den vollständigen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.