Menü Logo medONLINE.at

Rückruf Alustal, Phostal, Staloral

Nach Einführung eines neuen IT-Systems in der Produktionsstätte „Stallergenes S.A.“ wurden Schwierigkeiten festgestellt, die in betriebsbedingten Störungen sowie in einigen falschen Lieferungen resultierten.

Bestens_Informiert_Blau_01

Der Zulassungsinhaber Stallergenes S.A. und sein Vertriebspartner Kwizda Pharmadistribution GmbH haben die belieferten Kundinnen und Kunden mit Schreiben vom 14.12.2015 informiert, dass nach Einführung eines neuen IT-Systems in der Produktionsstätte „Stallergenes S.A.“ in Antony, Frankreich, Schwierigkeiten festgestellt wurden, die in betriebsbedingten Störungen sowie in einigen falschen Lieferungen resultierten. Auf Anordnung der französischen Gesundheitsbehörde (ANSM) wurde die Produktion in Antony, Frankreich, mit 02.12.2015 vorübergehend eingestellt und ein Rückruf der nachfolgend angeführten Produkte für die patientenindividuelle Behandlung eingeleitet.

Um den vollständigen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.