Menü Logo medONLINE.at

Artemisinin-resistente Malaria bedroht Weltgesundheit

In Myanmar, nur 25 km von der indischen Grenze entfernt, wurde Artemisinin-resistente plasmodium falciparum Malaria nachgewiesen.

© Mahidol Oxford Tropical Medicine Research Unit, Faculty of Tropical Medicine, Mahidol University

Eine am 19. Februar im Fachmagazin Lancet Infectious Diseases veröffentlichte Studie ortet eine enorme Bedrohung für die Weltgesundheit: Die Widerstandsfähigkeit des Malariaparasiten plasmodium falciparum gegenüber Artemisinin breitet sich seit dem ersten Auftreten in Südostasien weiter aus. Die Resistenzentwicklung könnte ähnlich verlaufen wie in der Vergangenheit bei anderen Anti-Malaria-Medikamenten, die von Südostasien auf den indischen Subkontinent überschwappte.

Die Ausbreitung von Malaria-Parasiten, die auch mit Artemisinin nicht mehr in den Griff zu bekommen sind, von Myanmar ins benachbarte Indien könnte eine ernsthafte Bedrohung für die globale Bekämpfung und Eradikation der Malaria darstellen. Sollte sich die Resistenz von Asien auf den afrikanischen Subkontinent ausbreiten oder sich dort unabhängig entwickeln, könnten Millionen Leben gefährdet werden.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, Erkrankte nicht mehr nur mit Artemisinin, sondern mit Kombinationspräparaten zu behandeln.

[restrict allow_role=”administrator, editor, author, subscriber” message=”… Um weiterzulesen, müssen Sie sich einloggen. medONLINE.at steht exklusiv ÄrztInnen aus Österreich zur Verfügung.” /restrict]

Kyaw M Tun, Mallika Imwong, Khin M Lwin, Aye A Win, Tin M Hlaing, Thaung Hlaing, Khin Lin, Myat P Kyaw, Katherine Plewes, Prof M Abul Faiz, Mehul Dhorda, Phaik Yeong Cheah, Sasithon Pukrittayakamee, Elizabeth A Ashley, Tim J C Anderson, Shalini Nair, Marina McDew-White, Jennifer A Flegg, Eric P M Grist, Philippe Guerin, Richard J Maude, Frank Smithuis, Arjen M Dondorp, Nicholas P J Day, François Nosten, Nicholas J White, Charles J Woodrow
Spread of artemisinin-resistant Plasmodium falciparum in Myanmar: a cross-sectional survey of the K13 molecular marker
Lancet Infectious Diseases, Published Online: 19 February 2015, DOI: http://dx.doi.org/10.1016/S1473-3099(15)70032-0

Quelle: Mahidol University, APA

[/restrict]