Menü Logo medONLINE.at

„Allgemeinmedizin ist hochqualitativ“

Foto: iStockphoto,. Inga Ivanova

Dr. Christoph Dachs, der neue Präsident der ÖGAM, im Gespräch über Ausbildung, Nachwuchspflege, Primary Health Care und pauschalierte Honorare.

Vergangene Woche wurde Dr. Christoph Dachs vorerst für ein Jahr zum neuen Präsidenten der Österreichischen Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin gewählt. Der Halleiner Allgemeinmediziner ist seit neun Jahren Präsident der Salzburger Gesellschaft für Allgemeinmedizin und hat mit der Etablierung eines ärztlichen Netzwerks und einem innovativen Lehrpraxiskonzept wegweisende Projekte umgesetzt. Im Gespräch mit dem ärztemagazin bezieht er Stellung zu Ausbildungs- und Nachwuchsproblemen und bricht eine Lanze für pauschalierte Abrechnungssysteme.

ärztemagazin: Die Medizin in Österreich steht vor einer Krise. Es gibt zu wenig Nachwuchs und der wandert zu einem großen Teil noch dazu ins Ausland ab. Was kann die ÖGAM in so einer Situation zur Problemlösung beitragen?

Um den vollständigen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.