Menü Logo medONLINE.at

Gesundes Herz durch Yoga

Yoga hat das gleiche Potential, die Risikofaktoren für kardiovaskuläre Erkrankungen zu reduzieren, wie zügiges Gehen, Radfahren oder andere Herz-Kreislauf-Übungen.

© Badalana, www.badalana.at

Es gibt viel versprechende Anzeichen, dass Yoga eine potenziell wirksame Therapie für die kardiovaskuläre Gesundheit darstellt. Eine entsprechende Studie wurde nun im European Journal of Preventive Cardiology publiziert.

Im Anschluss an ein systematisches Review von 37 randomisierten, kontrollierten Studien mit insgesamt 2.768 Personen konnten Forscher aus den Niederlanden und den USA zeigen, dass Yoga bezüglich der Reduktion von Risikofaktoren die gleiche Effektivität aufweist wie die traditionellen körperliche Aktivitäten, die zur Prävention kardiovaskulärer Erkrankungen empfohlen werden.

Im Vergleich zu Personen, die keinen Sport ausübten, zeigten Yoga-Praktizierende eine signifikante Verbesserung hinsichtlich Body Mass Index (-0,77 kg/m2), systolischem Blutdruck (-5,21 mmHg), Low-Density-Lipoprotein-Cholesterin (-12,14 mg/dl) und High-Density-Lipoprotein-Cholesterin (3,20 mg/dl).

Auch das Körpergewicht unterschied sich signifikant zwischen Menschen, die Yoga ausüben und Unsportlichen (-2,32 kg). Der diastolische Blutdruck war geringer (-4,98 mmHg), ebenso das Gesamtcholesterin (-18,48 mg/dl), die Triglyceride (-25,89 mg/dl und die Herzfrequenz (-5,27 Schläge/min), aber nicht der Nüchternblutzucker (-5,91 mg/dl) und das glykosylierte Hämoglobin (-0,06 % Hb).

[restrict allow_role=”administrator, editor, author, subscriber” message=”… Um weiterzulesen, müssen Sie sich einloggen. medONLINE.at steht exklusiv ÄrztInnen aus Österreich zur Verfügung”]

Zwischen allgemeiner Bewegung und Yoga wurde jedoch kein signifikanter Unterschied gefunden. Eine der Studien hatte allerdings positive Auswirkungen von Yoga auf die Rauch-Abstinenz ergeben.

Paula Chu, Rinske A Gotink, Gloria Y Yeh, Sue J Goldie, MG Myriam Hunink
The effectiveness of yoga in modifying risk factors for cardiovascular disease and metabolic syndrome: A systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials
European Journal of Preventive Cardiology, Published online before print December 15, 2014, doi: 10.1177/2047487314562741

[/restrict]