Menü Logo medONLINE.at

Do quantitative magnetic resonance imaging parameters correlate with the clinical presentation and functional outcomes after surgery in cervical spondylotic myelopathy? A prospective multicenter study.

Spine (Phila Pa 1976). 2014 Aug 15;39(18):1488-97. doi: 10.1097/BRS.0000000000000436.

Karpova A1, Arun R, Kalsi-Ryan S, Massicotte EM, Kopjar B, Fehlings MG.

Author information 1*Krembil Neuroscience Centre, Toronto Western Hospital, Toronto, Ontario, Canada †Division of Neurosurgery, University of Toronto, Toronto, Ontario, Canada ‡School of Public Health, University of Washington, Seattle; and §Department of Surgery, Neural Repair and Regeneration, Spinal Program, University Health Network, Toronto, Ontario, Canada.

Um den vollständigen Inhalt zu sehen, müssen Sie sich einloggen oder sich auf medONLINE.at registrieren.

Jetzt einloggen

Passwort vergessen

Jetzt kostenlos registrieren

Mit einer Anmeldung bei medONLINE.at haben Sie Zugriff auf: DFP-Kurse, Arzneimittelinfos, Produktfortbildungen und mehr.

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie Ihren kostenlosen medONLINE.at Account.