Home / Klinische Pathologie / Biobanken wollen Patienten einbinden

Biobanken wollen Patienten einbinden

Vom 13. bis 16. September findet in Wien die größte Konferenz zum Thema Biobanken in Europa statt. Der Grazer Pathologe Univ.-Prof. Dr. Kurt Zatloukal, Österreich-Direktor der Biobanking and BioMolecular resources Research Infrastructure (BBMRI.at), im MT-Gespräch.

An Proben und an Daten darf nur mehr geforscht werden, wenn der Patient seine Zustimmung gegeben hat.
An Proben und an Daten darf nur mehr geforscht werden, wenn der Patient seine Zustimmung gegeben hat.

LOGIN