Home / Allgemeinmedizin / Dr. Stelzl: Reisen einmal anders

Dr. Stelzl: Reisen einmal anders

Kürzlich wurde ich im Rahmen einer PDU von einem netten Narkosearzt gefragt, ob ich trinken würde. „Ja,“ sagte ich. Ich glaube, ich muss das ein wenig erklären, bevor Sie, liebe Leser, mich für eine Säuferin halten. Wenn ich bzw. wir trinken, dann ist es wie ein Stückchen Urlaub. Auch das muss man erklären, denn sonst denken Sie noch, wir erweichen uns regelmäßig die Birnen, bis wir meinen, wir wären ganz woanders. Nein, keine Sorge. Wenn ein grüner Smoothie meinen Geist und meine Erinnerungen auf Reisen schicken würde, dann würde ich ihn auch nehmen. Tut er aber nicht.

G wie Genussmittel

LOGIN