Home / Politik / Barrierearme Kommunikation hilft jedem

Barrierearme Kommunikation hilft jedem

cartoon_spracheSeit Anfang 2016 ist die barrierefreie Kommunikation auch in der ärztlichen Dienstleistung gesetzliche Vorschrift. Eine pragmatische Herangehensweise an das Thema kann zu einer wesentlichen Verbesserung im Arzt-Patienten-Verhältnis beitragen.

Im Juni des Vorjahres hat die Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) einen Ergebnisbericht mit dem Titel „Verbesserung der Gesprächsqualität in der Krankenversorgung – Grundlagen, Analyse und erste Umsetzungsempfehlungen für eine langfristige Weiterentwicklung“ veröffentlicht. Unter anderem durch die Auswertung hunderter Arzt-Patienten-Gespräche im klinischen und niedergelassenen Bereich kommen die Studienautoren Dr. Peter Nowak, Dr. Marlene Sator und Univ.-Prof. Dr. Florian Menz zu einem ernüchternden Befund. Demnach ist die Kommunikation „ungenügend“, es bestehe großer Entwicklungsbedarf und „die Gesprächsqualität ist trotz jahrelanger Bemühungen auf ein niedriges Niveau zurückgefallen“.

LOGIN