Home / Innere Medizin / Pneumologie / Der Druck in der Lunge

Der Druck in der Lunge

Foto: AbleStock.com/Hemera Technologies/Thinkstock

Die Symptome einer pulmonalen Hypertension sind unspezifisch – im Vordergrund steht die Belastungsdyspnoe. Die medikamentöse Therapie orientiert sich an drei verschiedenen Signaltransduktionskaskaden; für jede dieser Möglichkeiten sind Substanzen zugelassen und diese zeigen auch entsprechende Erfolge. 

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN