Home / Allgemeinmedizin / Individuelle Stoma-Ernährung

Individuelle Stoma-Ernährung

Foto: triocean/iStockDie Ernährung von Stomapatienten ist eine diätologische Herausforderung. Ziel ist es, wieder eine normale Stuhlkonsistenz zu erreichen.

Ein künstlicher Darmausgang ist für viele Betroffene und deren Angehörige ein massiver Einschnitt im Leben und stellt oftmals sowohl pflegerisch als auch ernährungstechnisch eine Herausforderung dar. Viele Ängste und Sorgen werden mit dem Stoma in Verbindung gebracht. Somit ist eine gute Teamarbeit von Ärzten, Stomapflegern und Diätologen besonders wichtig, um für die Patienten wichtige Ansprechpartner zu sein und eine gute Eingliederung in den normalen Tagesablauf zu ermöglichen.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN