Home / Politik / Jungmediziner: Aufbruch in die nahe Ferne

Jungmediziner: Aufbruch in die nahe Ferne

Der Großteil der heimischen Jungärzte, die ins Ausland gehen, geht nach Deutschland. Mehr als 2.500 österreichische Ärzte sollen derzeit im Nachbarland arbeiten, sagt die Ärztekammer. Genau weiß es niemand, weil sich kein Arzt abmelden muss. 

Foto: Image Zoo

LOGIN