Home / Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin / Meldepflicht bei Nebenwirkungen

Meldepflicht bei Nebenwirkungen

Foto: Nastco/iStock

Viele der unerwünschten Arzneimittelwirkungen (UAW) sind zum Zeitpunkt der Zulassung der jeweiligen Substanz noch unbekannt. Deswegen trägt die Implementierung eines Pharmakovigilanz-Programmes auf nationaler und internationaler Ebene wesentlich zur Erkennung von neuen und potenziell lebensgefährlichen UAW bei. Ein Beitrag über die derzeit gültige Meldepflicht. 

LOGIN