Home / Politik / Strahlentherapie: Forderung nach Bedarfsstudie

Strahlentherapie: Forderung nach Bedarfsstudie

Wien, Niederösterreich und das Burgenland werden mit dem Sprecher der Patientenanwälte, Dr Gerald Bachinger, Ende Juni bei der Bundesgesundheitskommission einen Antrag auf eine österreichweite Bedarfsstudie für die Strahlentherapie einbringen.

Der NÖ Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka und der NÖ Patientenanwalt Dr. Gerald Bachinger fordern eine österreichweite Bedarfsstudie zur Strahlentherapie
Der NÖ Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka und der NÖ Patientenanwalt Dr. Gerald Bachinger fordern eine österreichweite Bedarfsstudie zur Strahlentherapie.

Die strahlentherapeutische Versorgung in Niederösterreich war Thema eines Pressegesprächs, das heute in St. Pölten stattfand. Bei der Veranstaltung wurde der Ruf nach einer österreichweiten Bedarfsstudie für die Strahlentherapie laut.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN