Home / Medizin / „Der einzig sichere Schutz vor Long Covid ist: kein Covid“
Corona-Herbst in der allgemeinmedizinischen Praxis

„Der einzig sichere Schutz vor Long Covid ist: kein Covid“

Die Corona-Infektionszahlen steigen nun in der kalten Jahreszeit, wie erwartet, wieder dramatisch an. Was uns und vor allem Hausärztinnen und Hausärzte in den kommenden Wochen erwartet und wie der „Corona-Herbst“ für Österreich wird, ist noch ungewiss. Wir fragten ÖGAM-Präsidentin Dr. Susanne Rabady, wie sie die derzeitige Lage in den allgemeinmedizinischen Ordinationen sieht.

Frau Dr. Rabady, wie ist die Lage derzeit in den allgemeinmedizinischen Ordinationen hinsichtlich Covid-19? Wie läuft der Alltag ab und wie unterscheidet er sich, nach wie vor, von der Zeit vor Corona?

Rabady: Der Alltag in den hausärztlichen Ordinationen unterscheidet sich schon sehr von der Zeit vor Corona. Die Kolleg:innen berichten auch schon wieder von einem massiven Anstieg der Covid-Kranken in den Ordinationen – die müssen ja jetzt krankgeschrieben werden und daher Kontakt aufnehmen, auch wenn sie schon positiv getestet sind.

Photo by Klaus Ranger (www.klausranger.at)

Dr. Susanne Rabady, Präsidentin ÖGAM

LOGIN