Home / Menschen / Mehr Wissenschaft ins Wirtshaus

Meinungsumfrage

Mehr Wissenschaft ins Wirtshaus

Sichtweisen der Österreicher:innen zum Thema Wissenschaft

Im Bild v.l.n.r.: Univ.-Prof. Dr. Christoph Huber | CIMT, BioNTech-Co-Founder, Univ.-Prof. Dr. Hannes Stockinger | Präsident Verband der wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs, Dr. Eva Höltl | Erste Group Bank AG, Health Center, Initiative „Österreich impft“, Dkfm. Dr. Hannes Androsch | Österreichischer Unternehmer sowie ehemaliger Politiker, Dr. Beatrix Volc-Platzer | Präsidentin der Gesellschaft der Ärzte in Wien, Dr. Walter Wintersberger | Spectra Marktforschungsgesellschaft mbH

So wissenschaftsfeindlich, wie manche vermuten, sind die ÖsterreicherInnen gar nicht. Drei Viertel plädieren für gemeinsame und auf Wissenschaft basierende Entscheidungen.

Die „Sichtweisen der Österreicher:innen zum Thema Wissenschaft“ – so der Titel der Präsentation einer repräsentativen Spectra-Umfrage im Auftrag von nicht nur „schwarz oder weiß“, resümiert Dr. Walter Wintersberger, Spectra Marktforschungsgesellschaft mbH, am 11.10.2022 im Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte in Wien. In „Face-to-face-Interviews“ habe man im März 2022 mehr als 1.000 ÖsterreicherInnen aller Alters- und Bildungsstufen befragt.

LOGIN