Home / Medizin / Neurologie / Aktuelle Trends aus der Neurologie
Österreichische Gesellschaft für Neurologie (ÖGN)

Aktuelle Trends aus der Neurologie

Neurologische Erkrankungen nehmen weiter zu („neurologic burden“).1 Rund 30 Prozent der Menschen leiden an einer neurologischen Erkrankung, an erster Stelle Kopfschmerzen, gefolgt von Schlafstörungen, Schlaganfall und Demenzerkrankungen. Im Rahmen der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie in Graz wurden die Highlights aus den Fachbereichen präsentiert, wo führende Experten aus der Neurologie in zehn Minuten die aus ihrer Sicht wichtigsten Erkenntnisse zusammenfassten.

LOGIN