Home / Praxisalltag / Ich mag nimmer

Medizin und ich

Ich mag nimmer

Energiekonzept: Symbol für Energiemangel oder schwache Batterie

Ich habe nie unter der Wahnvorstellung gelitten, eine „Göttin in Weiß“ zu sein, oder an Allmachtsphantasien bezüglich meiner Möglichkeiten. Ganz im Gegenteil. Ich denke, ich weiß ganz gut über meine Stärken Bescheid und kenne meine Grenzen. Und diese Grenzen werden immer enger. Besonders dort, wo die Patienten immer adipöser werden. Mir ist bewusst, dass ich ein tolles Patientengut habe. Übrigens ein bescheuertes Wort! Patientenklientel? Patientenstock? Klingt das besser? Oder einfach nur Patienten? Wie auch immer, ein überdurchschnittlich großer Teil ist schlank, sportlich und gesundheitsbewusst, macht regelmäßig Vorsorgeuntersuchungen, und es gibt sogar welche, die mich für kompetenter halten als Dr. Google. Was will ich also mehr?

LOGIN