Home / Medizin / Neuzulassungen & Empfehlungen

Onko-News im Mai 2022

Neuzulassungen & Empfehlungen

Geschäftsmann oder Notar stempelt genehmigten Stempel auf Dokument in Besprechung

Eine EMA-Zulassung hat das Antikörperkonjugat Enfortumab Vedotin bei lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Urothelkarzinom erhalten.

Eine Zulassungsempfehlung gab es für den MET-Inhibitor Capmatinib bei fortgeschrittenem, nicht-kleinzelligem Lungenkrebs und eine bedingte Zulassungsempfehlung für Mosunetuzumab bei rezidiviertem oder refraktärem Follikulärem Lymphom.

Empfohlen für Indikationserweiterungen wurden die CAR-T-Zell-Therapie Axicabtagen-Ciloleucel bei rezidiviertem oder refraktärem Follikulärem Lymphom, Atezolizumab als adjuvante Therapie bei NSCLC sowie Pembrolizumab bei dreifach negativem Mammakarzinom mit hohem Rezidivrisiko. Eine Änderung der Indikation wurde zudem für Selpercatinib bei RET-fusionspositivem NSCLC empfohlen.


LOGIN